Gründungsteam

Klaus Buttenhauser & Fransisca Tan

kb

Klaus Buttenhauser beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren intensiv mit dem Thema Kulinarik. Früher als Mitarbeiter und langjähriger Chefredakteur des Wein- und Gourmetmagazins „Falstaff“ (2000-2012). Seit 2013 als Mitbegründer des Koch.Campuseiner Initiative österreichischer Top-Köche rund um Heinz Reitbauer (Steirereck), Thomas Dorfer (Landhaus Bacher) und Andreas Döllerer (Dollerers Genusswelten). Der Koch.Campus versteht sich als think-tank und beschäftigt sich mit Konzeption und Positionierung einer zeitgemäßen österreichischen Küche im In- und Ausland.

Klaus über die Vienna Food Week: Wien ist als „melting pot“ Mitteleuropas nicht nur Heimat der Wiener Küche, die als Fusionsküche an der Schnittstelle zwischen Orient und Okzident entstand. In der Stadt selbst gedeihen Gemüse, Obst, Zitrusfrüchte und Wein. Bier-Szene, Street-Food, Lokal-Szene – alles boomt! Das wohl beste Leitungswasser aller Metropolen weltweit ist im Überfluss vorhanden. Als lebenswerte Stadt steht Wien in Rankings seit Jahren auf Rang 1 weltweit. Als Kulinarik- und Gastronomie-Metropole wird Wien aber noch eher unterschätzt. Das wollen wir mit der Vienna Food Week ändern! Zugleich muss sich auch Wien ändern: Als Smart City muss sie Lösungen für die Ernährung von bald 2.000.000 WienerInnen finden!“


stFransisca Tan widmet sich ihr gesamtes Leben lang bereits dem Thema Kulinarik: Zunächst als Lebensnotwendigkeit, ab der Jugend als Leidenschaft und seit einigen Jahren nun auch akademisch und beruflich. Ihre Ausbildung in den Bereichen Informationstechnologie und Kommunikationswissenschaften sind Ihr Handwerkzeug und schufen sich im Zuge ihres interdisziplinären Forschungsmasters in Kognitionswissenschaften ein neues Spielfeld. Denn ab diesem Zeitpunkt war dem akademischen Schaffen keine Grenzen mehr gesetzt, selbst vor der unüblichen Orientierung in Richtung Food Studies gab es keinen Halt.

Ihr akademisches Schaffen brachte Sie auf Konferenzen von Budapest, über Bratislava, Graz, Ljubljana bis hin nach Dunedin im schönen Neuseeland. Auch ihr kulinarisches Schaffen findet seit 2014 Anklang als Privatköchin. Kreative Projekte strecken sich ebenso von Engagements in den Niederlanden, im Rahmen der Dutch Design Week, bis hin zum privaten Restaurant Day. Der Hunger kommt nicht zu kurz!

www.fransiscatan.com


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/462247_1190/webseiten/vfw/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *